Scuderia Moto Guzzi
Scuderia Moto Guzzi
Scuderia Moto Guzzi

Scuderia MOTO GUZZI
Rhein - Main 1996

Scuderia Moto Guzzi
Scuderia Moto Guzzi
Scuderia Moto Guzzi

Historie

Unsere ersten Gehversuche als Guzzistammtisch machten wir Mitte der 90er Jahre in Wiesbaden. Mit wechselnder Besetzung lief der Stammtisch mehr schlecht als recht, doch langsam kristallisierte sich ein kleiner fester Kreis heraus. Da kam uns die Annonce eines Gastwirtes in Bischofsheim bei Rüsselsheim ganz recht. Da er selbst eine Guzzi fuhr, suchte er Gleichgesinnte für einen Stammtisch und so wechselten wir dorthin. Es wurde der Entschluss gefasst, daß uns ein Name ganz gut stehen würde und so nannten wir uns nach langem Hin und Her

„ Scuderia Moto Guzzi Mainspitze 1996 “.

Unsere Vorstellung war, einen Moto Guzzi Club für das Rhein Main Gebiet aufzubauen, um gemeinsame Touren und Kurzurlaube zu machen, sowie diverse Guzzitreffen im In – und Ausland anzufahren. Dies wurde auch mit reger Teilnahme in Anspruch genommen. Dadurch entstanden verschiedene Kontakte zu anderen Clubs oder Stammtischen, was zur Folge hatte, daß wir 1998 und 1999 mit großem Erfolg ein Guzzifrühstück veranstalteten.

So entschlossen wir uns 2000 ein Treffen über zwei Tage zu veranstalten, was dann aber aus mangelnder Erfahrung gründlich daneben ging. Doch wir ließen uns nicht entmutigen und der Erfolg stellte sich ein. Wir verlegten unser Stammlokal nach Hattersheim , um einen für alle verkehrsgünstigen Standort anzubieten, denn der Kreis der Guzzifreunde vergrößerte sich zusehends. Dort änderten wir unseren Namen in

„ Scuderia Moto Guzzi Rhein Main 1996 „

Mittlerweile fanden sich ca 25 Leute jeden Freitag in der geraden Woche zu einer gemütlichen Runde ein. Leider verringerte sich die Anzahl der Leute wieder im laufe des Jahres 2003 aus beruflichen und familiären Gründen um zwei Drittel. Da wir aber wie gehabt unser Treffen machen wollten, entschlossen wir uns, die Hilfe des mit uns befreundeten MF Thiot aus Dörnigheim bei Hanau anzunehmen. Die Idee ging dann leider nach hinten los, denn vielen unserer guzzifahrenden Gäste gefiel nicht mehr, was sich daraus entwickelte und sie blieben einfach weg.

Daraufhin trennten sich wieder unsere Wege. Unser Ziel hieß dann: „Zurück zu unseren Wurzeln„ um wieder unser  kleines, gemütliches Guzzitreffen in Diedenbergen zu veranstalten.

Seit 2005 läuft es wieder wie in alten Zeiten , und das heißt: gute Stimmung, gutes Essen¸ toller Platz, geführte Ausfahrt ( bei Bedarf ) sowie Spiele und Preise für unsere Gäste, die uns immer wieder gerne besuchen und uns schon seit Jahren die Treue halten. Das Motto unseres Stammtisches heißt nicht umsonst : „ Jede Guzzi ob laut ob leise, ist stets willkommen in unserm Kreise“.

Natürlich auch jedes andere Fremdfabrikat.

Wir wünschen, daß sich jeder bei uns wohlfühlt, egal was für ein Fabrikat er oder sie fährt, weil wir eine Gemeinschaft ohne Verpflichtungszwang sind. In den letzten zwei Jahren konnten wir auch wieder eine rege Beteiligung an unserem Stammtisch verzeichnen. Nun wollen wir uns in dem Medium Internet bekannt machen, damit wir auch hier präsent sind.

In diesem Sinne,
Eure
Scuderia Moto Guzzi Rhein - Main 1996